SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Deine Rechte - Wie Kinder mitbestimmen können

Nächste Folge am 15.12.2019

um 8:50 Uhr

Seitenüberschrift

Warum die Kinderrechte so wichtig sind? Darum geht es in dieser Folge neuneinhalb!

Verantwortung für andere Menschen übernehmen. Das lernen die Siebtklässler und Siebtklässlerinnen des Freien Christlichen Gymnasiums in Düsseldorf.

Sie bevölkern Parks, Gärten, und Hecken und trotzdem bekommen wir sie nur selten zu Gesicht: Igel.

Vor 30 Jahren verlief eine streng bewachte Mauer durch Berlin und trennte die Stadt in Ost und West. Wie das damals war, möchte Jana herausfinden.

Jana trifft Suchhündin Lexi und ihre Besitzerin, die zwölfjährige Celina. Lexi kann zum Beispiel mit ihrer Nase Menschen aufspüren und retten.

Vier Jugendliche tauschen die Schulbank gegen einen Fahrradsattel!

Robert begleitet einen Tag lang den 13-jährigen Miguel. Er ist Artistenkind in einem Familienzirkus und zeigt sein Leben zwischen Zirkusmanege und Alltag.

neuneinhalb - Deine Rechte - Wie Kinder mitbestimmen können

Folge vom 20.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zu Hause, in der Schule oder in der Politik - oft sind es die Erwachsenen, die Entscheidungen treffen und Kindern sagen, wo es langgeht. Doch Kinder haben das Recht mitzubestimmen! So steht es in den Kinderrechten, die 1992 in Deutschland in Kraft traten. Kinder sollen bei allen Fragen, die sie betreffen, mitreden dürfen. Das Kinder- und Jugendparlament im Berliner Stadtteil Tempelhof-Schöneberg kämpfen für ihre Rechte.

Video Link kopieren

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?