SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Magersucht - Wenn Essen zum Problem wird

Nächste Folge am 31.05.2020

um 8:50 Uhr

Moderatorin Gesa (rechts) und Neele sitzen zusammen in Neeles Zimmer in einer WG für Mädchen mit Essstörung.  | Rechte: WDR/tvision
Moderatorin Gesa (rechts) und Neele sitzen zusammen in Neeles Zimmer in einer WG für Mädchen mit Essstörung.

Magersucht - Wenn Essen zum Problem wird

Folge vom 28.04.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Höchstens einen Apfel am Tag, mehr hat die 16-jährige Neele eine Zeitlang nicht gegessen. Denn sie ist magersüchtig. Gesa trifft sie in einer WG für Mädchen mit Ess-Störungen, wo sie gerade wohnt. Neele ist mit 15 magersüchtig geworden. Obwohl sie damals starkes Untergewicht hatte, wollte sie immer weiter abnehmen. Magersüchtige fühlen sich zu dick, obwohl das gar nicht stimmt.

Das könnte dich auch interessieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?