SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In Papas Zeitung entdeckt Nora Frau Bonner auf einem Foto. Das müssen sie ihr unbedingt zeigen. Nora schnappt sich Papas Zeitung und los geht's.

Es ist sehr warm und Nele und Nora gehen mit ihren Eltern an den Strand. Sie laufen ohne Schuhe los. Das wird ziemlich heiß an den Füßen!

In dieser Nacht ist alles in glitzerndes Mondlicht getaucht. Es ist Vollmond. Nele und Nora gehen vor die Tür und sehen sich das Naturschauspiel an.

Der Wind weht unglaublich stark. Er weht die Hüte von den Köpfen und reißt die Wäsche von der Leine. Nele und Nora helfen die Wäsche wieder einzufangen.

Es ist heiß und die Sonne hat den Boden ausgetrocknet. Deshalb lässt die kleine Blume auf der Wiese schlaff den Kopf hängen. Nele und Nora haben einen Plan.

Draußen ist es noch ziemlich nass vom letzten Regen. Nele und Nora bleiben mit ihren Gummistiefeln auf der Wiese fast im Matsch stecken.

Nele und Nora sind sich nicht einig, ob dieser Tag ein Sonnentag oder ein Wolkentag ist. Schließlich stellen sie fest, dass es Sonne und Wolken gibt.

Nele und Nora sehen sich ein Fotoalbum an. Das ist lustig, aber leider gibt es nicht sehr viele Fotos. Nele und Nora möchten gerne eigene Fotos machen.

Nele & Nora - 6. Wolke gefunden

Folge vom 28.01.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Nele und Nora spielen auf der großen Schaukel, als ihnen plötzlich etwas vor die Füße fällt. Das kuschelige, weiße Ding sieht aus wie eine Wolke. Vielleicht ist sie vom Himmel gefallen? Dann ist sie jetzt bestimmt einsam und vermisst ihre Wolkenfreude. Nele und Nora versuchen die Wolke wieder in den Himmel zu werfen. Aber der Himmel ist sehr weit oben. Was sollen Nele und Nora nur mit dieser Wolke tun?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?