SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mouk und Chavapa sind in New York unterwegs. Serissa hat sie zu einer Superhelden-Party eingeladen. Doch den Ort müssen sie erst noch finden.

Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq. Dessen Onkel Hedi möchte ihnen eine ganz besondere Sanddüne in der Wüste zeigen.

Mouk und Chavapa sind im Andasibe Nationalpark auf Madagascar. Sie versuchen, seltene Tiere zu fotografieren, doch das ist schwieriger als gedacht.

Von Russland aus fahren Mouk und Chavapa mit dem Transsibierien-Express in die Mongolei. Wen die beiden auf der langen Zugfahrt wohl alles kennen lernen?

In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren.

Mouk und Chavapa sind in Brasilien. Mit ihrer Freundin Baya wollen sie Ballons steigen lassen. Doch die Ballons zu besorgen, dauert länger als gedacht.

Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond.

Mouk und Chavapa sind in Afrika, in der Sahara. Zusammen mit ihrer Nomaden-Freundin Aischa wollen sie zu einem Musikfestival mitten in der Wüste.

Mouk und Chavapa zelten mit ihrem Freund Tucson und seiner Mutter in der Wüste von New Mexico, als plötzlich ein Heißluftballon notlandet.

Mouk und Chavapa besuchen in Mexiko die Insektenforscher Luis und Juan. Mouk und Chavapa begeben sich auf die Suche nach einem Gast aus Kanada.

102. Das geheimnisvolle Kumpo

Folge vom 30.03.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa helfen bei den Vorbereitungen für das Kumpo-Fest in einem Dorf im Senegal in Westafrika. Ein geheimnisvolles Wesen mit Namen Kumpo tanzt dabei zusammen mit allen Dorfbewohnern. Mouk und Chavapa wollen Herrn Mamadou abholen, damit er das Fest nicht verpasst. Dabei begegnen sie einem laufenden Busch. Dieser kommt ihnen unheimlich vor.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?