SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

79. Flamingos im Boot

Seitenüberschrift

Mouk und Chavapa sind im Andasibe Nationalpark auf Madagascar. Sie versuchen, seltene Tiere zu fotografieren, doch das ist schwieriger als gedacht.

Mouk und Chavapa sammeln in den Wäldern von Kanada Ahornblätter für das Herbarium von Mita und Popo. Dabei stoßen sie auf eine seltsame Mauer aus Ästen.

Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond.

Mouk und Chavapa sind in Afrika, in der Sahara. Zusammen mit ihrer Nomaden-Freundin Aischa wollen sie zu einem Musikfestival mitten in der Wüste.

In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren.

Mouk und Chavapa sind in Brasilien. Mit ihrer Freundin Baya wollen sie Ballons steigen lassen. Doch die Ballons zu besorgen, dauert länger als gedacht.

Mouk und Chavapa sind in New York bei ihrer Freundin Serissa. Serissa ist verreist und die beiden sollen ihre Blumen gießen, was gar nicht so einfach ist.

Mouk und Chavapa sind in New York unterwegs. Serissa hat sie zu einer Superhelden-Party eingeladen. Doch den Ort müssen sie erst noch finden.

Mouk und Chavapa sind in Spanien und wollen in Emilios Restaurant Paella essen. Aber bis die Paella fertig ist, begeben sie sich auf Schatzsuche.

Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq. Dessen Onkel Hedi möchte ihnen eine ganz besondere Sanddüne in der Wüste zeigen.

79. Flamingos im Boot

Folge vom 24.05.2019

Mouk und Chavapa besuchen ihren Freund Kedi in der Türkei. Dort gibt es leckeren Joghurt, den Kedi wie viele seiner Landsleute mit Salz isst. Die drei machen einen Ausflug zu dem Salzsee, wo dieses Salz gewonnen wird. Wasser gibt es in diesem See nicht, wie Chavapa enttäuscht feststellt. Aber dafür gibt es Flamingos, die Mouk unbedingt fotografieren will. Nur ist das gar nicht so einfach!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?