SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt.

Mouk und Chavapa sind in Hongkong bei ihren Freunden Sun und Bao. Sie wollen Boote aus Papier falten. Ob sie die erforderliche Geduld haben?

Mouk und Chavapa sammeln in den Wäldern von Kanada Ahornblätter für das Herbarium von Mita und Popo. Dabei stoßen sie auf eine seltsame Mauer aus Ästen.

Mouk und Chavapa sind in Spanien und wollen in Emilios Restaurant Paella essen. Aber bis die Paella fertig ist, begeben sie sich auf Schatzsuche.

Mouk und Chavapa helfen, das Kumpo-Fest in einem Dorf im Senegal vorzubereiten. Als sie Herrn Mamadou abholen, begegnen sie einem unheimlichen Busch.

Mouk und Chavapa sind am Strand von Madagaskar, bei ihren Freunden Anosy und Beni. Für ein Brettspiel suchen sie Muscheln. Doch sie finden nicht genügend.

In Russland lernen Mouk und Chavapa zwei Zirkusschüler kennen. Tatiana bringt Mouk das Jonglieren bei und Chavapa tritt als Clown auf.

Mouk und Chavapa sind in New York bei ihrer Freundin Serissa. Serissa ist verreist und die beiden sollen ihre Blumen gießen, was gar nicht so einfach ist.

Bei ihrem Freund Abdel in Ägypten, direkt am Nil, entdecken Mouk und Chavapa Hieroglyphen und Papyrus. Wem wird Chavapa einen Brief schreiben?

71. Der Gesang der Düne

Folge vom 21.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa sind in Marokko, bei ihrem Freund Tariq. Dessen Onkel Hedi möchte ihnen eine ganz besondere Sanddüne in der Wüste zeigen. Auf ihrem Ausflug lernen sie eine ganze Menge. Aber vor allem erfahren sie mehr über die Wüste und ihre Geräusche, denn Onkel Hedi ist Tonexperte und hat sein Aufnahmegerät dabei.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?