SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mouk und Chavapa sind in Afrika, in der Sahara. Zusammen mit ihrer Nomaden-Freundin Aischa wollen sie zu einem Musikfestival mitten in der Wüste.

In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt.

Mouk und Chavapa zelten mit ihrem Freund Tucson und seiner Mutter in der Wüste von New Mexico, als plötzlich ein Heißluftballon notlandet.

Mouk und Chavapa besuchen in Mexiko die Insektenforscher Luis und Juan. Mouk und Chavapa begeben sich auf die Suche nach einem Gast aus Kanada.

Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond.

Mouk und Chavapa sind in Hongkong bei ihren Freunden Sun und Bao. Sie wollen Boote aus Papier falten. Ob sie die erforderliche Geduld haben?

In den peruanischen Anden treffen sich Mouk und Chavapa mit ihrer Freundin Api. Sie möchte mit ihnen malen, doch es geht nicht um schöne Bilder.

Mouk und Chavapa sind in Peru und wollen sich auf einem Berg mit ihrer Freundin Api treffen, die eine Überraschung für sie hat.

70. Das Geheimnis der Löwentatze

Folge vom 20.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa sind in der Atacama-Wüste in Chile. Gemeinsam mit dem einheimischen Jungen Pepito und dessen Oma ziehen sie los, um eine geheimnisvolle Löwenklaue zu finden. Unterwegs lernen sie viel über die Natur, und wie du aus Blumen Farben machst. Chavapa komponiert ein Lied und Mouk hält alles in seinem Tagebuch fest. Doch das hält auf! Dann endlich lüftet sich das Geheimnis um die Löwenklaue.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?