SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Rezept aus China

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 13.06.2019

Rezept aus China

Glasnudelsuppe

Die Glasnudelsuppe ist in China ein echter Klassiker. Es gibt sie immer und überall in China zu kaufen. Viele Asiaten essen Suppen bereits zum Frühstück, was in Europa eher unüblich ist. Die Suppe ist einfach zu kochen. Probiere es doch einfach aus!

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Packung Glasnudeln (ca. 100g)
  • ein halbes Bund Korianderblätter
  • 3 Karotten
  • 2 Würfel Gemüse- oder Geflügelbrühe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 Liter Wasser

Zubereitung

1. Die Glasnudeln in reichlich kaltem Wasser 20 Minuten einweichen. Währenddessen kannst du den Koriander waschen, die Stiele entfernen und klein schneiden. Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Nun in einem großen Topf das Wasser zum Kochen bringen. Gib dann die Brühwürfel und die Möhren dazu. Bei mittlerer Hitze circa drei Minuten köcheln lassen.

3. Gieße die Glasnudeln ab und schneide sie circa 3 bis 4 Zentimeter klein. Gib diese nun auch in die Brühe und lasse sie weitere drei Minuten bei schwacher Hitze ziehen.

4. Zum Schluss gibst du den Zitronensaft und die Sojasoße hinzu. Anschließend den Koriander dazugeben und servieren.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?