SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1. Das absolute Gehör

Nächste Folge am 22.10.2018

um 13:15 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 2 Wochen online

Max will Emilias Stimmung heben, nachdem er heimlich einen Blick in ihr Tagebuch geworfen hat. Auch beim Maestro geht es um Moll und Dur.

Max bewirbt sich mit seiner Familie bei einer Quizshow, um mit dem Gewinn das Taxi seines Vaters wieder flottzumachen.

Maurice fordert die T-Rex-Crew zu einem Fußballmatch im Park heraus. Doch plötzlich ist Max‘ Rucksack mit den Noten verschwunden, die er einüben soll.

Max hat sein erstes Stück komponiert. Als er erfährt, dass Mozart schon mit vier Jahren so weit war, traut er sich nicht, es dem Maestro vorzuspielen.

Max hat eine Aufgabe vom Maestro bekommen. Er soll blind mit einer Augenbinde herumlaufen, um seine Umgebung durch genaues Hinhören zu erkunden.

Keine gute Idee: Emilia muss bei den Ninjas mitspielen, damit wenigstens ein Mädchen dabei ist, sodass sie beim Weltfrauentag auftreten können.

Max verspricht Leon, ihm beim Basketballspielen zu helfen. Doch zur selben Zeit hat der Maestro ihn zu einem Talentwettbewerb angemeldet.

Große Freude bei Max. Er hat mit seiner Hip-Hop-Band den ersten Auftritt. Doch dann betritt er heimlich eine alte Villa und alles ändert sich.

Leon ist heimlich in Tara verknallt. Doch für sie ist er Luft. Also beschließen Maurice und Max, ihn umzustylen, um bei ihr Eindruck zu schinden.

Max & Maestro - 1. Das absolute Gehör

Folge vom 09.10.2018

Max und seine Freunde haben eine Hip-Hop-Band, die Boombastic Ninjas. Überall in der Stadt hängen schon die Werbeplakate für den ersten großen Auftritt. Doch Max geht die Melodie von Bachs Präludium nicht mehr aus dem Kopf, die er im Haus von Maestro Barenboim gehört hat. Nun steckt Max in einem Dilemma. Es zieht ihn zur klassischen Musik, doch er hat Angst, dass seine Freunde das nicht gut finden.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?