SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

66. Bälle für alle Fälle

Nächste Folge am 20.01.2020

um 6:05 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 3 Wochen online

Der Bär will seiner Bärin die Sterne vom Himmel holen. Aber es ist keine gute Idee, Mascha und Panda auf die Reise ins All mitzunehmen.

Wo wohnen die beiden Wölfe?

Der Bär verliert das Los, mit dem er eine Kreuzfahrt gewonnen hat. Mascha versucht ihn zu beruhigen, während der Hase das Los suchen geht.

Nach einer missglückten Aktion auf dem Eis ist Mascha erkältet und unleidig. Der Bär stellt eine Zirkusvorführung auf die Beine, um Maschas Laune zu heben.

Mascha und der Hase tauschen beim Bären Billardkugeln gegen Zahlenwürfel. Als dort das Billardturnier losgehen soll, staunen die Spieler nicht schlecht.

Aliens landen und nehmen die Gestalt Maschas an. Mascha kommt ihnen auf die Schliche und muss nur noch herausfinden, wie sie die Aliens wieder los wird.

Eine Maus hat sich im Haus des Bären einquartiert. Klar, dass beim Versuch sie einzufangen heilloses Chaos ausbricht. Doch dann landen Katz und Maus im TV.

Morgen ist Weihnachten, und Mascha entsorgt all ihre Spielsachen, weil sie ja neue bekommen soll. Doch dann bekommt sie einen fürchterlichen Traum.

Mascha verhilft den Wölfen zu einem neuen Auto und ist schockiert, als sie bemerkt, dass die Wölfe die Bedienungsanleitung nicht lesen können.

Mascha und der Bär - 66. Bälle für alle Fälle

Folge vom 14.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Wölfe empfehlen dem von Mascha und dem Panda genervten Bären, er solle zur Beruhigung Golf spielen. Als sich der Bär auf den Weg macht, stehen Mascha und Panda schon bereit und sind sehr beeindruckt von seiner Tasche voller Golfschläger. Dass sie keine so schicken "Löffel" haben, hält sie nicht auf. Sie stopfen ihre Golftaschen voller Gartengeräte und Werkzeug und stiefeln los aufs Grün.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?