SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

60. Roboterfreunde

Nächste Folge am 19.02.2020

um 6:05 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 3 Wochen online

Frühlingsgefühle! Aber Mascha zerstört jegliche Romantik, als sie den Bären anhält, jede Menge Frösche zu küssen, damit sie zurück zu ihrer Gestalt finden.

Wer ist der beste Freund des Bären?

Mascha, Dascha, Panda und Schwein spielen "Die drei Musketiere" und geraten in Streit. Doch heißt es nicht "einer für alle, alle für einen"?

Wo wohnen die beiden Wölfe?

Eine Maus hat sich im Haus des Bären einquartiert. Klar, dass beim Versuch sie einzufangen heilloses Chaos ausbricht. Doch dann landen Katz und Maus im TV.

Dr. Bär möchte in den Winterschlaf finden, und Mascha möchte es ihm gleich tun. Leider findet sie nicht in den Schlaf - und der Bär deshalb auch nicht.

Der Bär nimmt Mascha und dem Hasen die Spielekonsole ab und verfällt umgehend in die totale Spielsucht. Kann ihn jemand retten?

Um zur Ruhe zu kommen, empfehlen die Wölfe dem Bären das Golfspiel. Doch dann wird der Bär von Mascha und dem Panda auf dem Grün begleitet.

Mascha und der Bär - 60. Roboterfreunde

18.03.2020, 6:05 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha hat eine Roboterpuppe geschenkt bekommen. Maschuko ist eine begnadete Tänzerin. Als Mascha dem Bären ihr neues Wunder vorstellen will, findet sie ihn im völligen Chaos. Er hat sein Häuschen verwüstet, als er gleichzeitig waschen, bügeln, kochen und fernsehen wollte. Der Bär braucht auch einen Roboter. Dummerweise sagt dieser dem Bären, was er tun soll. Erst als Mascha mit Maschuko erscheint, hat der Bär endlich seine Ruhe.

Video Link kopieren

Schau dir Videos an!

Alle Videos

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?