SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Stimm ein und sing mit Mascha!

Frühlingsgefühle! Aber Mascha zerstört jegliche Romantik, als sie den Bären anhält, jede Menge Frösche zu küssen, damit sie zurück zu ihrer Gestalt finden.

Der Bär möchte ungestört Fußball schauen und schickt Mascha in den Wald spielen. Er gibt ihr für den Notfall ein Handy mit.

Stimm ein und sing mit Mascha!

Der Bär holt seinen kleinen Besucher vom Bahnhof ab. Es ist ein junger Pandabär. Mascha ist begeistert und will unbedingt, dass er ihr Freund wird.

Der Bär, sein Vater und der Verehrer der Bärin musizieren. Doch welchen Stil sie auch spielen, am Ende geraten sie in Streit und zerstören die Instrumente.

Der Bär möchte hinter die Geheimnisse seines Brettspiels kommen und Mascha will spielen. Aber muss sie dafür unbedingt dem Bären einen Stein wegnehmen?

Der Bär bekommt Besuch von seinem alten Freund, dem Tiger. Beide waren einmal gemeinsam Artisten im Zirkus.

Mascha hat den Schluckauf. Verzweifelt versucht der Bär alles, um ihr zu helfen, das Gehickse wieder loszuwerden.

Mascha und der Bär - 23. Das Findelkind

06.11.2020, 6:05 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha findet ein großes Ei. Gemeinsam mit dem Bären sieht sie nach, um welches Tier es sich handeln könnte. Es kann nur ein Pinguin sein. Deshalb muss der Bär brüten, beschließt Mascha. Denn sie hat gelernt, dass bei den Pinguinen die Männchen brüten. Nachdem der Pinguin geschlüpft ist, stellen sie schnell fest, dass es in ihrer Gegend viel zu heiß für das Tier ist. Da ist guter Rat teuer.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?