SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 3 Wochen online

Mascha belehrt König Löwe den Dritten, der ihr gerne die Amtsgeschäfte übergibt und mal frei nimmt. Ob das so eine gute Idee war?

Mascha und der Bär helfen drei kleinen Häschen dabei, ihre Mama wiederzufinden.

Mascha und ihre Freunde spielen Piraten und machen sich auf eine Schatzsuche.

Mascha schlägt den rivalisierenden Bären vor, sich bei einem Radrennen zu messen.

Aliens landen und nehmen die Gestalt Maschas an. Mascha kommt ihnen auf die Schliche und muss nur noch herausfinden, wie sie die Aliens wieder los wird.

Draußen schneit es und Mascha ist unglaublich langweilig. Auch der Fernseher funktioniert nicht, sondern zeigt nur ein verschneites Bild.

Das Schwein will nicht mehr Maschas kleines Baby spielen und tauscht mit den Wölfen die Rollen. Das bekommt aber niemandem wirklich gut.

Der Bär will angeln gehen wie immer. Aber Mascha nötigt ihn zu einer abenteuerlichen Wanderung.

Der Bär holt seinen kleinen Besucher vom Bahnhof ab. Es ist ein junger Pandabär. Mascha ist begeistert und will unbedingt, dass er ihr Freund wird.

Der Bär soll in seiner Zeit im Zirkus ganz viele Pokale bekommen haben? Das glaubt ihm der Hase nicht. Der Bär will den Hasen überzeugen.

Mascha und der Bär - 84. Pilzregen

Folge vom 12.05.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha will mit dem Bären Pilze sammeln gehen. Aber leider ist der Waldboden viel zu trocken. Die Pilze wollen nicht wachsen. Da hat Mascha die Idee. Mit einem passenden Lied müsste sich doch der regen herbeirufen lassen. Gesagt, getan. Doch Mascha muss viele Variationen ihres Regenlieds singen, ehe es zu regnen beginnt. Doch dann lassen auch die Pilze nicht mehr lange auf sich warten. Sie ploppen aus dem Boden und wachsen, wachsen, wachsen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?