SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 3 Tage online

Eine Motte frisst beinahe Bärs gesamtes Haus auf. Er ist davon so schlecht gelaunt, dass sich Mascha nicht mehr zu ihm traut.

Mascha und der Bär helfen drei kleinen Häschen dabei, ihre Mama wiederzufinden.

Der Bär will seiner Bärin die Sterne vom Himmel holen. Aber es ist keine gute Idee, Mascha und Panda auf die Reise ins All mitzunehmen.

Mascha und ihre Freunde wollen etwas aufführen, aber schnell entspinnt sich ein Streit darüber, ob nun Oper, Ballett oder Drama die bessere Wahl sind.

Wütend verlässt Mascha den Bären und zieht mit einer Affenbande davon. Mehr und mehr verwildert sie und fragt sich, ob ihr neues Leben wirklich so toll ist

Mit einem Lied will Mascha den Regen herbeizaubern, damit im Wald endlich die Pilze wachsen.

Der Bär braucht seine Ruhe, um in Zweisamkeit mit der Bärin zu genießen. Da kann er eine aufgescheuchte, laut quiekende Mascha nicht gebrauchen.

Der Bär verliert das Los, mit dem er eine Kreuzfahrt gewonnen hat. Mascha versucht ihn zu beruhigen, während der Hase das Los suchen geht.

Mascha gerät mitsamt ihren Freunden in einen Sumpf und in große Gefahr. Jetzt kann nur noch der Bär helfen.

Mascha spielt mit ihren Puppen eine dramatische Rettungsszene. Als Super Mascha fühlt sie sich wie die Retterin der Welt.

Mascha und der Bär - 42. Wir drehen einen Film

Folge vom 19.05.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Draußen schneit es und Mascha ist unglaublich langweilig. Auch der Fernseher funktioniert nicht, sondern zeigt nur ein verschneites Bild. Daraufhin beschließt Mascha selber einen Film zu drehen. Der Bär und Mascha können sich aber nicht auf eine Geschichte für ihr Drehbuch einigen. Doch dann hat der Bär eine Idee. Sie schreiben ein Drehbuch darüber, wie sie sich getroffen haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?