SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 2 Wochen online

Der Bär, sein Vater und der Verehrer der Bärin musizieren. Doch welchen Stil sie auch spielen, am Ende geraten sie in Streit und zerstören die Instrumente.

Der Bär bekommt Besuch von seinem alten Freund, dem Tiger. Beide waren einmal gemeinsam Artisten im Zirkus.

Um zur Ruhe zu kommen, empfehlen die Wölfe dem Bären das Golfspiel. Doch dann wird der Bär von Mascha und dem Panda auf dem Grün begleitet.

Mascha probiert die Speisen ihrer Freunde, um selbst keine Hafergrütze essen zu müssen. Doch kann es sein, dass es am Ende doch nichts Besseres gibt?

Der Bär kehrt nicht vom Angeln zurück, weil er unterwegs eine Meerjungfrau getroffen hat. Mascha und die Bärin machen sich schreckliche Sorgen.

Eine Maus hat sich im Haus des Bären einquartiert. Klar, dass beim Versuch sie einzufangen heilloses Chaos ausbricht. Doch dann landen Katz und Maus im TV.

Der Bär will seiner Bärin die Sterne vom Himmel holen. Aber es ist keine gute Idee, Mascha und Panda auf die Reise ins All mitzunehmen.

Frühlingsgefühle! Aber Mascha zerstört jegliche Romantik, als sie den Bären anhält, jede Menge Frösche zu küssen, damit sie zurück zu ihrer Gestalt finden.

Mascha und der Bär - 72. Die Quadratur des Balls

08.10.2021, 6:10 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha und der Hase tauschen im Haus des Bären Zahlenwürfel gegen Billiardkugeln, ohne zu ahnen, dass der Bär und der Tiger ein Billiardturnier mit den anderen Tieren planen. Als das Turnier beginnt, staunen die Spieler zwar über die Würfel, spielen aber dennoch. Am Ende gewinnt das Schwein. Als in diesem Moment Mascha und der Hase die Kugeln zurückbringen, kriegt der Macho-Bär einen Wutanfall.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?