SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 2 Wochen online

Der Bär nimmt Mascha und dem Hasen die Spielekonsole ab und verfällt umgehend in die totale Spielsucht. Kann ihn jemand retten?

Mascha und der Hase tauschen beim Bären Billardkugeln gegen Zahlenwürfel. Als dort das Billardturnier losgehen soll, staunen die Spieler nicht schlecht.

Mascha gerät mitsamt ihren Freunden in einen Sumpf und in große Gefahr. Jetzt kann nur noch der Bär helfen.

Maschas Cousine Dascha kündigt sich zu Besuch an. Am Vorabend gewittert es aber heftig und das Dach des Bären ist undicht.

Der Bär kehrt nicht vom Angeln zurück, weil er unterwegs eine Meerjungfrau getroffen hat. Mascha und die Bärin machen sich schreckliche Sorgen.

Mascha schlägt den rivalisierenden Bären vor, sich bei einem Radrennen zu messen.

Der Bär geht angeln. Mascha läuft ihm hinterher und stört seine Ruhe mit Ballspielen. Was bleibt dem Bären übrig?

Der Bär verliert das Los, mit dem er eine Kreuzfahrt gewonnen hat. Mascha versucht ihn zu beruhigen, während der Hase das Los suchen geht.

Mascha probiert die Speisen ihrer Freunde, um selbst keine Hafergrütze essen zu müssen. Doch kann es sein, dass es am Ende doch nichts Besseres gibt?

Mascha geht den Dingen auf den Grund und zerlegt, was besser ganz geblieben wäre.

Mascha und der Bär - 76. Theater ums Theater

24.06.2022, 6:05 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha, Dascha, Panda und die Freunde langweilen sich, weil sie jedes Spiel auf der ganzen Welt schon gespielt haben. Da hat Dascha die Idee, ein Theaterstück aufzuführen. Große Begeisterung, doch schnell entbrennt ein wilder Streit. Mascha will nur eine Oper aufführen, Panda ist für Ballett und Dascha besteht auf einem klassischen Drama. Wie kann so ein Erfolg entstehen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?