SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 3 Wochen online

Wütend verlässt Mascha den Bären und zieht mit einer Affenbande davon. Mehr und mehr verwildert sie und fragt sich, ob ihr neues Leben wirklich so toll ist

Mascha hilft dem Bären Honig zu machen. Doch hat sie nicht damit gerechnet, dass die Bienen das nicht so toll finden.

Mascha geht den Dingen auf den Grund und zerlegt, was besser ganz geblieben wäre.

Der Bär holt seinen kleinen Besucher vom Bahnhof ab. Es ist ein junger Pandabär. Mascha ist begeistert und will unbedingt, dass er ihr Freund wird.

Das Schwein will nicht mehr Maschas kleines Baby spielen und tauscht mit den Wölfen die Rollen. Das bekommt aber niemandem wirklich gut.

Mascha, der Panda und der Pinguin müssen auf sich selbst aufpassen. Ob das gut geht?

Mascha belehrt König Löwe den Dritten, der ihr gerne die Amtsgeschäfte übergibt und mal frei nimmt. Ob das so eine gute Idee war?

Mascha und der Bär helfen drei kleinen Häschen dabei, ihre Mama wiederzufinden.

Mascha schlägt den rivalisierenden Bären vor, sich bei einem Radrennen zu messen.

Mascha und der Bär - 89. Die Schatzinsel

Folge vom 18.05.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mascha und ihre Freunde spielen Piraten. Eine Flaschenpost ist nicht weit und die Schatzsuche beginnt. Wenn die Wölfe da mal nicht einen Strich durch die Rechnung machen. Aber Mascha gelingt es, den Schatz an sich zu bringen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?