SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Emil baut ein Insektenhotel im Garten und drei Kinder spielen Rockstars. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Stecktraktor!

Lorenz und Sebastian machen Samenkugeln und Maximilian malt ein Bild. Im Museum sind Steckmüllautos zu sehen. Mach doch mit und bastle einen Steckigel!

Kinder basteln einen Drachen und Jasmin formt eine Schildkröte aus Salzteig. Im Museum hängen Winterbilder. Mach mit und bastle auch ein Steckmüllauto!

Lily und Julia schleudern Farbe und Zwei Kinngesichter experimentieren. Im Museum stehen Steckkamele. Mach mit und bastle wie Tim einen Steckhubschrauber!

Lasse bastelt einen Schneemann aus Papier. Dazu nimmt Lasse Papier, Kleber, Schere, Stifte und Watte. ENE MENE BU - und dran bist du!

Julian spielt Kranführer und Sonja malt ein geheimes Bild. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und male ein Frühlingsbild!

Vier Freunde backen einen Apfelkuchen. Dann basteln Joschua und Irma einen Steckigel und im Museum feiern die Steckfiguren den ENE MENE BU Geburtstag.

Ein Kinngesicht singt ein Regenlied und eine Kindergruppe singt von Max und Moritz. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Sechs Jungen veranstalten ein Turnier und Helene malt ein geheimes Bild. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken!

Marit und Simon malen ein Ratebildbild und Lia und Ottilia gestalten ein buntes Weihnachtsbild. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Mach mit! - 1758. Kinder erzählen uns die Geschichte vom Rotkäppchen

Folge vom 21.02.2020

Drei Kinder verkleiden sich und spielen das Märchen vom Rotkäppchen nach. Danach erzählt ein Kind eine Schlangengesichte. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?