SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Maisstärke experimentieren.

Maya und Lara erzählen einen Witz und Yuna und Leah bauen eine Matschburg. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Yannik bastelt ein Baumrindenboot und Kinder sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Julia malt sich selbst als Ballerina und Charlotte malt mit Fingermalfarben. Im Museum stehen Steckkatzen. Mach mit und male ein Weihnachtsbild!

Mia bastelt eine Steinschleuder, Frida und Julius bauen ein Bootund im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Kinder erzählen das Märchen vom Froschkönig und lustige Kinngesichter singen ein Lied. Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und male einen Märchenwald!

Drei Brüder machen Hammerbilder mit Blumen und Gökay malt mit Fingerfarben. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbären!

Miles malt ein Rate-Bild und Luise bastelt ein Osterhuhn. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckkuh!

Mach mit und bastel eine Steckziege! Und schick sie uns! Der Einsendeschluss ist der 6. März 2021. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Kinder basteln ein Boot, Julian und Jonas bauen eine Rakete und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Mach mit! - 1756. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Folge vom 19.02.2020

Ein Kind verkleidt seinen Kopf und singt ein Kinderlied über Regenwetter. Dann singt eine Kindergruppe ein Lied von "Max und Moritz". Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?