SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1558. Nepomuk, Jakon und Quirin experimentieren

Seitenüberschrift

Drei Brüder machen Hammerbilder mit Blumen und Gökay malt mit Fingerfarben. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbären!

Paul und Hannes essen Eis, Johann und Lennie malen mit Salz und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Salphine malt ein Bild, Mika schmückt einen Bilderrahmen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Samuel macht ein Nagelbild. Karina und Niklas versuchen, sich zum Lachen zu bringen. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

Leonie malt mit Fingerfarben. Sem benutzt seinen Werkzeugkasten. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Freunde tanzen. Dominic und Lennja basteln eine Schellenrassel und im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und male auch ein Bauernhofbild!

Elliot und Zeynep bauen ein Schwert und Simon baut einen Kugelbahn. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Julian ist Kranführer, Theresa malt ein Bild und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Korbinian strickt eine Tasche, Ruby malt ein Bild und im Museum tauchen Steck-U-Boote. Mal doch auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Ein Karton wird zu einem Haus, Matilda pflanzt Blumen und im Museum stehen Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Mach mit! - 1558. Nepomuk, Jakon und Quirin experimentieren

Folge vom 14.03.2019

Nepomuk, Jakon und Quirin machen Kinngesichter. Dann malen Maya, Lara und Annick ein Bild und laden die Zuschauer ein mitz raten, was auf ihrem Bild zu sehen ist. Im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein schnelles Steckauto!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?