SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1582. Max und Eric legen ein Mosaik

Mach mit!

Hier findest du die neuesten Mitmachaktionen.

Seitenüberschrift

Jaroslawa erzählt eine Geschichte, Nele bemalt Ponys mit Fingermalfarbe und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du mit Pappe bauen kannst.

Mach mit und bastel einen Steckelefant! Und schick ihn uns! Der Einsendeschluss ist der 6. Oktober 2019. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Tiede und Linda machen Seifenblasen, Liam malt ein Bild und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und male dein Lieblingstier!

Kinder erzählen vom Froschkönig, ein Kinngesicht rülpst und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Urs macht von sich einen Abdruck, Kinder spielen ein lustiges Spiel mit Nudeln und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund!

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Astrid malt ein Bild, Kinder erzählen eine Geschichte und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Kinder malen einen alten Schrank bunt, Frida, Alex und Svenja spielen Kochen und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

Ager und Asta basteln, Emma, Anton und Henry fahren Schlitten und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Mach mit! - 1582. Max und Eric legen ein Mosaik

Folge vom 11.04.2019

Max und Eric setzen ein Mosaik aus Fliesen und zwei Kinder versuchen sich gegenseitig zum Lachen zu bringen. Im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male wie Nelly und Maja ein Unterwasserbild!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?