SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Beim FC St. Pauli 1910

Mach mit!

Hier findest du die neuesten Mitmachaktionen.

Seitenüberschrift

Video noch 5 Tage online

Henri und Justin malen in der virtuellen Realität. Dabei sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Charlotte mag Tiere. Wie genveränderte Tiere in Zukunft wohl aussehen? Charlotte wünscht sich, dass es zukünftig keine Massentierhaltung mehr gibt.

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Die Rohstoffe, aus denen wir heute noch Energie erzeugen können, werden bald verbraucht sein. Am besten wäre eine umweltfreundliche Energiequelle. Mit dieser kannst du dann Licht in dunkle Räume bringen oder morgens die Pfannkuchen braten. Schau dir an, was für einen Wunsch Erik hat.

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

Schau dir den Clip an und erfahre alles Wissenswerte über Aquaponik!

Felix kann nicht mehr vor lauter Lachen. Da hat er wohl zu viel Algenhumor genommen. Lache mit ihm!

Felix ist bei der Jugendfeuerwehr. Er weiß wie gefährlich der Beruf ist. Schau dir an, welche Ideen er für die Feuerwehr in Zukunft hat!

Eine Stadt ohne Autos wäre für alle gesünder, lebenswerter, ungefährlicher. Wie könnte eine autofreie Stadt aussehen und funktionieren?

Kohlendioxid ist für uns wichtig zum Leben. Aber wir fügen immer mehr hinzu. Was das für Folgen hat, erklärt Felix dir.

Beim FC St. Pauli 1910

Folge vom 23.11.2017

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?