SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben und Jess treten gegen fünf Leistungsschwimmer an. In einem Strandband müssen sich beide Teams an Land und auf dem See knallharten Challenges stellen.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Linda Schablowski ist am Sommer-Strand bei Jess und Ben zu Gast. Was backstage so los war? Schau es dir an.

Knapp eine Woche lang war Astronautin Suzanna ohne Tageslicht und Außenkontakt in einer 100 Meter tiefen Höhle. Sie erzählt Ben von dieser Extremerfahrung.

Battlezeit! Ben und Jess Ben und Jess haben ein Gummiband übers Gesicht gezogen. Durch Grimassen-Schneiden müssen sie versuchen, das Band von der der Nase zum Hals zu bekommen.
Wer schafft das am schnellsten?

Du hast morgens vor der Schule nicht viel Zeit, aber Lust auf ein leckeres Frühstück? Ben und Jess haben schnelle und gesunde Lösungen für dich.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Jess trifft den Hundespezialisten Masih Samin, um zu lernen, was Hunde brauchen und wie man richtig mit ihnen umgeht.

Ben trifft Motocross Freestyler Luc Ackermann und erfährt von ihm wie man einen "Surfer Takeoff to Tsunami Backflip" und "Double Flip im Train" lernt.

logo! Die Welt und ich. - Jess snowboardet mit Leilani Ettel

Folge vom 19.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wiedersehen macht Freude! Im Sommer hat Jess von Sport-Ausnahmetalent Leilani Ettel gelernt, auf dem Surfbrett erste Wellen zu reiten. Jetzt geht es für die beiden gemeinsam auf die Piste. Mit 17 Jahren ist Leilani bereits ein absolutes As auf dem Snowboard. Sogar bei Weltmeisterschaften konnte sie in der Halfpipe erfolgreich ihr Können unter Beweis stellen. Mit Leilanis Hilfe wagt Jess die ersten Kurven auf dem Snowboard.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?