SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sarah checkt ab, was gerade Gesprächsthema an der Heimschule St. Landolin ist und findet heraus, welche Aktivitäten diesen Sommer nicht fehlen dürfen.

Celine zeigt Ben ihre akrobatischen Wassersprünge aus bis zu zehn Metern Höhe. Ob Ben dabei eine genauso gute Figur macht?

Der Entscheidungstag startet mit einem Monoflossen-Rennen, bevor die Floatie-Schlacht um die letzten Punkte beginnt.

Für Jess steht am zweiten Tag ein Tagesausritt mit ihrem Haflinger auf dem Programm und Ben hat sich mit "Rübchen", einem kleinen Maulesel, angefreundet.

Jess und Ben steigen wieder in die Battle-Arena - und die ist dieses Mal eine Trampolinhalle. Wer springt schneller, höher und weiter?

Aus alten Klamotten moderne Styles zaubern - das kann Paula alias "unlabeled". Aber wird sie auch Sarahs Challenge bewältigen?

Jess trifft die Tänzer der Berliner "Flying Steps" und macht mit bei einem ihrer Urban Dance-Tutorials.

Jess und Ben drehen am „Kommentare-Rad“. Sie kommentieren eure Kommentare und müssen ihr Geschick beweisen. Spoiler: Ben verrät, warum er eine Mütze trägt.

Ben ist bei den Dreharbeiten dabei und erfährt, dass sich bei Reena eine Lovestory anbahnt und welche Pranks Annika und Nesrin aushecken.

Am zweiten Tag wollen sich Sarah und Ben noch besser im Schulgebäude verstecken. Welche Klasse schafft es zuerst, die beiden zu finden?

logo! Die Welt und ich. - Nachts im Museum

Sendung vom 27.09.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben erfüllen sich einen Kindheitstraum: Sie verbringen alleine eine Nacht in einem Museum. Im Klimahaus Bremerhaven toben sie sich in verschiedenen Klimazonen aus, machen eine Schneeballschlacht in der Antarktis und ein Speedbootrennen in der Südsee. Sie tun all das, was man normalerweise nicht in einem Museum macht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?