SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

95. Ein Licht im Dunklen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.02.2019

Seitenüberschrift

Jette möchte gerne "fein" sein. Sie lässt sich von Lord von Hirsch ausbilden. Wie werden Lily und ihre Freunde auf Jettes "neues, feines Ich" reagieren?

Nonna hat ein Problem mit der Wasserleitung. Salty übernimmt die Reparatur. Doch auf einmal sprudelt das Wasser auch aus dem Boden des Cafés.

Nonna will alle fit machen. Statt ihren gesunden Smoothie zu trinken, stibitzen Barne und der Lord Nonnas Kuchen. Prompt packt sie das schlechte Gewissen.

Lord von Hirsch sucht eine Begleitung für sein „musikalisches Soiree". In der Ferne erklingt eine liebliche Stimme. Wird er die begnadete Sängerin finden?

Es ist "Sankt Schalotten-Tag". Alle verkleiden sich und kleben sich einen Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast.

Nonna übergibt das Muschel-Café an Lord von Hirsch und setzt sich zur Ruhe. Der Lord merkt bald, dass es gar nicht einfach ist, ein Restaurant zu führen.

Lord von Hirsch will aus der Insel einen Touristenmagneten machen. Alles soll abgerissen und zubetoniert werden. Die Inselbewohner sind schockiert.

Lily und Barne haben viel zu viel Dünger genommen. Wird es ihnen gelingen, die wildwachsende Petersilie zu stoppen, bevor Nonna etwas merkt?

Flöckchens Schwester Rosalie kommt zu Besuch. Alle freuen sich und bereiten eine Party vor. Nur Flöckchen wirkt immer trauriger. Was ist bloß mit ihr los?

Lilys Strandschatz Eiland - 95. Ein Licht im Dunklen

Folge vom 19.05.2018

Ein Sturm zieht auf und Puffin steckt auf einem Felsen fest. Salty sehnt sich nach dem Abenteuer und springt in die Delilah, um seinen Freund zu retten. Es wird dunkel und Lily macht sich Sorgen um Salty. Sie sagt Nonna Bescheid, dass Salty unterwegs ist, und Jette hält Ausschau. Doch Salty und Puffin kommen nicht zurück, weil vor der Schiffshütte die Lampe kaputt ist und Salty wegen der Dunkelheit die Insel nicht mehr sieht.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?