SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

97. Weihnachtsmann in Not

Nächste Folge am 02.03.2020

um 8:35 Uhr

Seitenüberschrift

Barne will als Schaf verkleidet das jährliche Schaf-Rennen gewinnen. Lily findet seine Schummelei nicht gut, aber Barne startet trotzdem.

Barne möchte ein Seemann wie Salty sein. Notdürftig repariert er die alte Berta. Als er in See stechen will, sinkt das Schiff. Kann Barne gerettet werden?

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme. Können Lily und die Mäuse ihm helfen?

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Barne, Flöckchen und Lily fahren mit Salty zum Robben-Felsen, als Nebel aufzieht. Hastig brechen sie auf, vergessen Salty und verirren sich auf dem Meer.

Nonna hat vergessen, welche Zutaten in ihre "Watt-Pfütz-Roulade" gehören. Das beliebte "Große Mahl" droht auszufallen. Kann Lily Nonna helfen?

Lily und Barne haben viel zu viel Dünger genommen. Wird es ihnen gelingen, die wildwachsende Petersilie zu stoppen, bevor Nonna etwas merkt?

Nonna hat ein Problem mit der Wasserleitung. Salty übernimmt die Reparatur. Doch auf einmal sprudelt das Wasser auch aus dem Boden des Cafés.

Ein Pinguinpaar sucht ein neues Zuhause. Doch keiner nimmt sie auf. Als Lily erfährt, dass sie ein Baby bekommen, wollen alle helfen. Ist es nun zu spät?

Lily taucht mit Salty in seinem U-Boot ab. Unter Wasser entdeckt Lily ihren alten Freund Schnippsy, den Einsiedlerkrebs. Er scheint in Not zu sein.

Lilys Strandschatz Eiland - 97. Weihnachtsmann in Not

Folge vom 24.12.2018

Weihnachten naht. Lord von Hirsch hat sein Schloss dekoriert. Beim Einschalten der Beleuchtung erschreckt sich der Weihnachtsmann und stürzt auf die Insel. Danach hat er einen Schock und traut sich nicht mehr auf seinen Schlitten. Jette therapiert ihn und nimmt ihm seine Flugangst. Da er jetzt spät dran ist, helfen Lord von Hirsch und Barne als Ersatz-Rentiere aus. Die Freunde sind froh, dass wieder alles in Ordnung ist.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?