SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lord von Hirsch will aus der Insel einen Touristenmagneten machen. Alles soll abgerissen und zubetoniert werden. Die Inselbewohner sind schockiert.

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme. Können Lily und die Mäuse ihm helfen?

Ein Pinguinpaar sucht ein neues Zuhause. Doch keiner nimmt sie auf. Als Lily erfährt, dass sie ein Baby bekommen, wollen alle helfen. Ist es nun zu spät?

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Salty muss niesen, als er Staub in die Nase bekommt. Lily und Barne leisten "erste Hilfe". Doch für den armen Salty wird alles immer schlimmer.

Puffin will die Insel verlassen. Traurig drückt sich Salty vor der Abschiedsparty. Kann Lily ihn überreden, sich doch noch von Puffin zu verabschieden?

Lord von Hirsch belädt für eine "Matinee" Saltys altes Boot mit allerhand Krimskrams. Doch es stürmt und die musikalische Reise droht ins Wasser zu fallen.

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Aus Saltys Boot läuft Öl ins Meer. Erst als Puffin in dem Ölteppich festhängt, merken Lily und Salty, was passiert ist. Können sie Puffin retten?

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Lilys Strandschatz Eiland - 99. Sankt Schalotten-Tag

Folge vom 27.04.2020

Am heutigen Tag ist "Sankt Schalotten-Tag" auf Strandschatz Eiland. Die Bewohner feiern den Jahrestag der Ankunft ihrer Vorfahren. Alle verkleiden sich und kleben sich eine Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast. Sie fahren mit dem Zug herum und singen ein langes Lied und später wird ein Fest gefeiert.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?