SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

98. Zuhause

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.02.2019

Seitenüberschrift

Jette und Flöckchen wollen Lily und Salty aus in einem Labyrinth retten. Um wieder herauszufinden, streuen sie Kekse. Dummerweise frisst Barne diese auf.

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Lord von Hirsch ist sehr aufgeregt, er erwartet hohen Besuch: seine Mutter kommt! Doch die alte Dame ist sehr anspruchsvoll und mit nichts zufrieden.

Jette möchte gerne "fein" sein. Sie lässt sich von Lord von Hirsch ausbilden. Wie werden Lily und ihre Freunde auf Jettes "neues, feines Ich" reagieren?

Lily bleibt an Land, da sie das Gefühl hat, langsam zu alt für Strandschatz-Eiland zu sein. Da zeigt Dad Lily etwas, was er noch nie gezeigt hat.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Lily spielt mit Barne am Strand, als ein kleiner Wal angespült wird. Das Tier muss sofort zurück ins Wasser! Aber wie?

Beim jährlichen Tauzieh-Wettbewerb treten Team Nonna und Team Hirsch gegeneinander an. Wird Strandschatz Eiland für immer in zwei Lager gespalten?

Die Insel-Bewohner beladen Barne mit ihrem Trödel. Er schafft es gerade so zu Saltys "Trödel Tamtam", doch dann fällt sein geliebter Löwenzahn ins Meer.

Lilys Strandschatz Eiland - 98. Zuhause

Folge vom 21.12.2018

Herr und Frau Pinguin landen auf Strandschatz-Eiland und suchen dringend ein neues Zuhause. Frau Pinguin bekommt bald ein Ei. Genau an dem Tag feiert Lord von Hirsch ein Fest und alle sind aufgeregt und beschäftigt. Nonna weist das Paar ab und sagt, das Café sei geschlossen. Jette will sie nicht im Zug mitnehmen und der Lord weist ihnen ebenfalls die Tür. Keiner scheint zu merken, dass die beiden wirklich in Not sind.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?