SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

88. Das Eiland-Tageblatt

Nächste Folge am 30.07.2020

um 8:10 Uhr

Seitenüberschrift

Es ist "Sankt Schalotten-Tag". Alle verkleiden sich und kleben sich einen Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast.

Es tropft in Nonnas Café. Barne klettert auf das Dach, um die Löcher abzudichten. Aber plötzlich bricht er ein. Nun regnet es noch mehr herein.

Lord von Hirsch sucht eine Begleitung für sein „musikalisches Soiree". In der Ferne erklingt eine liebliche Stimme. Wird er die begnadete Sängerin finden?

Weil Lord von Hirsch sein Schloss renoviert, nimmt Salty ihn bei sich auf. Aber der Lord lässt sich von vorn bis hinten bedienen. Wie lange geht das gut?

Ein frecher Papagei beleidigt die Bewohner von Strandschatz-Eiland. Diese geben Lord Hirsch und Lily die Schuld. Kann Lily das Missverständnis aufklären?

Jette und Flöckchen wollen Lily und Salty aus in einem Labyrinth retten. Um wieder herauszufinden, streuen sie Kekse. Dummerweise frisst Barne diese auf.

Salty muss niesen, als er Staub in die Nase bekommt. Lily und Barne leisten "erste Hilfe". Doch für den armen Salty wird alles immer schlimmer.

Der berüchtigte Sturm "Heilbutt-Heuler" zieht herauf. Können alle Bewohner von Strandschatz-Eiland rechtzeitig in den Schutzraum flüchten?

Barne spielt "Schlamm-Rutschen" und wird dabei so richtig dreckig. Als die anderen sich über ihn lustig machen, reagiert Barne verletzt und verschwindet.

Lilys Strandschatz Eiland - 88. Das Eiland-Tageblatt

Folge vom 20.04.2020

Lord von Hirsch hat eine alte Druckpresse gefunden. Er beschließt, eine Zeitung herauszubringen. Lily und Pelle machen die Fotos, Barne sucht eine "saftige" Titel-Geschichte. Auf der Suche nach einer Titelgeschichte, die bevorzugt was mit Löwenzahn zu tun haben soll, findet er einen verloren gegangenen Brief an Nonna. Doch eine Löwenzahn-Geschichte findet er nicht. Wird Lord von Hirsch trotzdem eine Zeitung herausbringen können?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?