SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

85. Feuer!

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.02.2019

Seitenüberschrift

Salty und Lily entdecken das Wrack der verschollenen "Singenden Seekuh". Als Salty es nach Hause ziehen will, entwickelt es einen eigenen Willen.

Barne, Flöckchen und Lily fahren mit Salty zum Robben-Felsen, als Nebel aufzieht. Hastig brechen sie auf, vergessen Salty und verirren sich auf dem Meer.

Aus Saltys Boot läuft Öl ins Meer. Erst als Puffin in dem Ölteppich festhängt, merken Lily und Salty, was passiert ist. Können sie Puffin retten?

Lord von Hirsch tritt als Zauberkünstler auf. Lily und Pelle assistieren ihm. Kann Lord von Hirsch sein Publikum mit seinen Tricks begeistern?

Nonna will alle fit machen. Statt ihren gesunden Smoothie zu trinken, stibitzen Barne und der Lord Nonnas Kuchen. Prompt packt sie das schlechte Gewissen.

Lord von Hirsch sucht eine Begleitung für sein „musikalisches Soiree". In der Ferne erklingt eine liebliche Stimme. Wird er die begnadete Sängerin finden?

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Es ist "Sankt Schalotten-Tag". Alle verkleiden sich und kleben sich einen Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast.

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Salty muss niesen, als er Staub in die Nase bekommt. Lily und Barne leisten "erste Hilfe". Doch für den armen Salty wird alles immer schlimmer.

Lilys Strandschatz Eiland - 85. Feuer!

Folge vom 13.05.2018

Es ist der längste Tag des Jahres und die Sonne knallt vom Himmel. Lily hat ein Vergrößerungsglas gefunden. Sie geht mit Barne damit auf ein Feld und die beiden spielen "Großauge". Auf dem Rückweg verliert Lily die Lupe und als alle gerade im Café sitzen und essen wollen, riecht Flöckchen plötzlich Rauch. Brennt es auf Strandschatz Eiland?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?