SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

80. Der "Große Hirscherini"

Nächste Folge am 05.08.2020

um 8:10 Uhr

Seitenüberschrift

Lord von Hirsch ist sehr aufgeregt, er erwartet hohen Besuch: seine Mutter kommt! Doch die alte Dame ist sehr anspruchsvoll und mit nichts zufrieden.

Auf der Jungfernfahrt seines neuen Bootes erleiden Salty und Lily Schiffbruch. Wie lange werden Salty und Lily auf dem Felsen festsitzen?

Eilig macht sich Salty alleine auf den Weg auf die andere Seite der Insel. Was er dort will, verrät er nicht. Lily und die anderen folgen ihm neugierig.

Salty und Lily entdecken das Wrack der verschollenen "Singenden Seekuh". Als Salty es nach Hause ziehen will, entwickelt es einen eigenen Willen.

Lily und Barne haben viel zu viel Dünger genommen. Wird es ihnen gelingen, die wildwachsende Petersilie zu stoppen, bevor Nonna etwas merkt?

Lily verliert beim Spiel eine Lupe. Als alle gerade im Café sitzen und essen wollen, riecht Flöckchen plötzlich Rauch. Brennt es auf Strandschatz Eiland?

Nonna übergibt das Muschel-Café an Lord von Hirsch und setzt sich zur Ruhe. Der Lord merkt bald, dass es gar nicht einfach ist, ein Restaurant zu führen.

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Lily taucht mit Salty in seinem U-Boot ab. Unter Wasser entdeckt Lily ihren alten Freund Schnippsy, den Einsiedlerkrebs. Er scheint in Not zu sein.

Lilys Strandschatz Eiland - 80. Der "Große Hirscherini"

Folge vom 31.03.2020

Lord von Hirsch trägt im Muschel Cafe immer wieder dieselben Songs vor. Sein Publikum ist gelangweilt und Jette verordnet ihm, sich mal etwas Neues einfallen zu lassen. Der Lord tritt nun als Zauberkünstler namens "Der Große Hirscherini" auf. Lily und Pelle assistieren. Doch die Tricks sind mies und wieder läuft ihm das Publikum davon. Wird Lord von Hirsch seine Karriere als Musiker und Zauberer nun beenden?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?