SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

70. Die fluffige Bommel

Nächste Folge am 05.02.2020

um 8:35 Uhr

Seitenüberschrift

Nonna will alle fit machen. Statt ihren gesunden Smoothie zu trinken, stibitzen Barne und der Lord Nonnas Kuchen. Prompt packt sie das schlechte Gewissen.

Nonna übergibt das Muschel-Café an Lord von Hirsch und setzt sich zur Ruhe. Der Lord merkt bald, dass es gar nicht einfach ist, ein Restaurant zu führen.

Barne möchte ein Seemann wie Salty sein. Notdürftig repariert er die alte Berta. Als er in See stechen will, sinkt das Schiff. Kann Barne gerettet werden?

Ein frecher Papagei beleidigt die Bewohner von Strandschatz-Eiland. Diese geben Lord Hirsch und Lily die Schuld. Kann Lily das Missverständnis aufklären?

Puffin steckt im Sturm auf einem Felsen fest. Salty zieht los, um ihn zu retten. Findet Lily genug Lampen, damit Salty im Dunklen auf die Insel zurückfindet?

Beim jährlichen Tauzieh-Wettbewerb treten Team Nonna und Team Hirsch gegeneinander an. Wird Strandschatz Eiland für immer in zwei Lager gespalten?

Lily bleibt an Land, da sie das Gefühl hat, langsam zu alt für Strandschatz-Eiland zu sein. Da zeigt Dad Lily etwas, was er noch nie gezeigt hat.

Salty und Lord von Hirsch wollen auf der "Rotbarben-Regatta" einen alten Rekord brechen. Doch dem Lord geht der Treibstoff aus und er gerät in Seenot.

Barne will als Schaf verkleidet das jährliche Schaf-Rennen gewinnen. Lily findet seine Schummelei nicht gut, aber Barne startet trotzdem.

Lilys Strandschatz Eiland - 70. Die fluffige Bommel

Folge vom 14.12.2018

Auf der Insel hat es tagelang geregnet und alles ist voller Schlamm. Barne findet es super und spielt "Schlamm-Rutschen", wobei er allerdings sehr schmutzig wird. Als er Nonnas Cafe betritt, verjagt sie ihn erbost. Lily und Salty waschen Barne und danach sieht er aus wie eine große, fluffige Bommel. Barne gefällt sein neues Aussehen, doch die anderen machen sich über ihn lustig. Barne verlässt verletzt das Cafe und verschwindet.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?