SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Barne spielt "Schlamm-Rutschen" und wird dabei so richtig dreckig. Als die anderen sich über ihn lustig machen, reagiert Barne verletzt und verschwindet.

Jette möchte gerne "fein" sein. Sie lässt sich von Lord von Hirsch ausbilden. Wie werden Lily und ihre Freunde auf Jettes "neues, feines Ich" reagieren?

Lord von Hirsch will eine eigene Zeitung herausbringen. Sofort machen sich Lily und Barne auf die Suche nach einer packenden Titelgeschichte.

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Ein frecher Papagei beleidigt die Bewohner von Strandschatz-Eiland. Diese geben Lord Hirsch und Lily die Schuld. Kann Lily das Missverständnis aufklären?

Lord von Hirsch will aus der Insel einen Touristenmagneten machen. Alles soll abgerissen und zubetoniert werden. Die Inselbewohner sind schockiert.

Nonna will alle fit machen. Statt ihren gesunden Smoothie zu trinken, stibitzen Barne und der Lord Nonnas Kuchen. Prompt packt sie das schlechte Gewissen.

Lily und Barne haben viel zu viel Dünger genommen. Wird es ihnen gelingen, die wildwachsende Petersilie zu stoppen, bevor Nonna etwas merkt?

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Lilys Strandschatz Eiland - 66. Wolliges Wettrennen

Folge vom 11.09.2020

Heute findet auf Strandschatz-Eiland das jährliche Schaf-Rennen statt. Jeder Bewohner lässt ein eigenes Schaf starten. Barne will "Blitzi" ins Rennen bringen, das schnellste Schaf der Insel. Leider gelingt es ihm nicht, Blitzi einzufangen und so beschließt Barne, sich als Blitzi zu verkleiden und selbst zu gewinnen. Lily sagt, das wäre geschummelt, aber Barne startet trotzdem.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?