SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Flöckchens Schwester Rosalie kommt zu Besuch. Alle freuen sich und bereiten eine Party vor. Nur Flöckchen wirkt immer trauriger. Was ist bloß mit ihr los?

Salty und Lily finden beim Entrümpeln das alte Auto von Großonkel Hirsch. Der Lord nimmt Salty mit auf eine Testfahrt, doch die Bremsen funktionieren nicht.

Barne spielt "Schlamm-Rutschen" und wird dabei so richtig dreckig. Als die anderen sich über ihn lustig machen, reagiert Barne verletzt und verschwindet.

Es ist "Sankt Schalotten-Tag". Alle verkleiden sich und kleben sich einen Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast.

Lord von Hirsch ist sehr aufgeregt, er erwartet hohen Besuch: seine Mutter kommt! Doch die alte Dame ist sehr anspruchsvoll und mit nichts zufrieden.

Lord von Hirsch will eine eigene Zeitung herausbringen. Sofort machen sich Lily und Barne auf die Suche nach einer packenden Titelgeschichte.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme. Können Lily und die Mäuse ihm helfen?

Salty beschließt, mit Noleen auf Konzerttournee zu gehen. Alle sind darüber sehr traurig. Wird Salty merken, dass er auf die Insel gehört?

Lilys Strandschatz Eiland - 64. Zu Gast bei Salty

Folge vom 10.09.2020

Lord von Hirsch lässt sein Schloss renovieren und braucht für die Nacht eine Unterkunft. Salty lässt sich erweichen und nimmt ihn auf. Zu Hause bei Salty benimmt sich der Lord jedoch allzu königlich. Er lässt sich von vorn bis hinten bedienen und ist erstaunt, als Salty irgendwann genug hat und ihn rauswirft. Wo soll Lord von Hirsch nun bloß unterkommen?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?