SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lord von Hirsch ist sehr aufgeregt, er erwartet hohen Besuch: seine Mutter kommt! Doch die alte Dame ist sehr anspruchsvoll und mit nichts zufrieden.

Der berüchtigte Sturm "Heilbutt-Heuler" zieht herauf. Können alle Bewohner von Strandschatz-Eiland rechtzeitig in den Schutzraum flüchten?

Nonna hat vergessen, welche Zutaten in ihre "Watt-Pfütz-Roulade" gehören. Das beliebte "Große Mahl" droht auszufallen. Kann Lily Nonna helfen?

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Salty und Lily entdecken das Wrack der verschollenen "Singenden Seekuh". Als Salty es nach Hause ziehen will, entwickelt es einen eigenen Willen.

Lily spielt mit Barne am Strand, als ein kleiner Wal angespült wird. Das Tier muss sofort zurück ins Wasser! Aber wie?

Lord von Hirsch veranstaltet ein feines Essen auf dem Schloss. Barne bietet seine Hilfe als Butler an und ab da geht alles ein bisschen schief.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Lilys Strandschatz Eiland - 58. Bitte lächeln!

Folge vom 07.09.2020

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Lily und die Mäuse sollen ihm helfen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme: mal ist Barne im Bild, mal fliegt Puffin hindurch und mal stolpert Nonna in das Foto. Der Lord wird immer ungehaltener mit seinen Freunden und entschließt sich endlich, ein "Selfie" zu machen. Doch wird das Bild dann auch so schön, wie die seiner Vorfahren?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?