SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

58. Bitte lächeln!

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.02.2019

Seitenüberschrift

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Der Weihnachtsmann stürzt über der Insel ab. Er hat einen Schock und traut sich nicht mehr auf seinen Schlitten. Können Lily und die anderen ihm helfen?

Lily bleibt an Land, da sie das Gefühl hat, langsam zu alt für Strandschatz-Eiland zu sein. Da zeigt Dad Lily etwas, was er noch nie gezeigt hat.

Nonna hat ein Problem mit der Wasserleitung. Salty übernimmt die Reparatur. Doch auf einmal sprudelt das Wasser auch aus dem Boden des Cafés.

Lord von Hirsch veranstaltet ein feines Essen auf dem Schloss. Barne bietet seine Hilfe als Butler an und ab da geht alles ein bisschen schief.

Lord von Hirsch will eine eigene Zeitung herausbringen. Sofort machen sich Lily und Barne auf die Suche nach einer packenden Titelgeschichte.

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Lily taucht mit Salty in seinem U-Boot ab. Unter Wasser entdeckt Lily ihren alten Freund Schnippsy, den Einsiedlerkrebs. Er scheint in Not zu sein.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Auf der Jungfernfahrt seines neuen Bootes erleiden Salty und Lily Schiffbruch. Wie lange werden Salty und Lily auf dem Felsen festsitzen?

Lilys Strandschatz Eiland - 58. Bitte lächeln!

Folge vom 31.01.2019

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Lily und die Mäuse sollen ihm helfen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme: mal ist Barne im Bild, mal fliegt Puffin hindurch und mal stolpert Nonna in das Foto. Der Lord wird immer ungehaltener mit seinen Freunden und entschließt sich endlich, ein "Selfie" zu machen. Doch wird das Bild dann auch so schön, wie die seiner Vorfahren?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?