SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Zoé (M.) glaubt, dass die in die Natur gelangte blaue Farbe die Tiere krank gemacht hat. Harvey (l.) und Graham (r.) wollen das erst mal überprüfen. | Rechte: ZDF/Superprod/ZDFE
Zoé (M.) glaubt, dass die in die Natur gelangte blaue Farbe die Tiere krank gemacht hat. Harvey (l.) und Graham (r.) wollen das erst mal überprüfen.

43. Die Umwelt-Detektive

Folge vom 26.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Nationalpark wird eine Anzahl kranker Tiere gefunden, die alle blaue Flecken am Schnabel oder am Maul haben. Zoé ist sehr besorgt, auch um Lassie. Mit Harvey geht sie der Sache nach. Handelt es sich um eine Art Epidemie oder haben Umweltsünder ihre Hände im Spiel? Zoé hegt schnell einen Verdacht und drängt darauf zu handeln. Harvey pocht darauf, erst stichhaltige Beweise zu sammeln. Damit stellt er Zoés Geduld auf eine harte Probe.

Das könnte dir auch gefallen

Wendy

Heidi

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?