Sei nicht Fake!

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Der Stimmbruch ist für Jungs eine doofe Sache. Für die, die ihn schon haben, wird Reden zu einer kleinen Achterbahnfahrt.

Schwitzen ist keine angenehme Sache. Richtig blöd, wenn du es dauerhaft tust ohne wirklichen Grund.

Du kannst deine Brust trainieren. Nicht gewusst? Dann aufgepasst, denn mit drei Tipps kannst du deinen Brustmuskel stärken.

Wieso gibt es Mobbing? Was macht den Unterschied zwischen streiten und mobben?

Wie verwendet man Tampons? Wie funktionieren die? Ist das Einführen nicht merkwürdig und schwer? Was gibt's sonst noch zu beachten?

Was muss passieren, dass du in einem dunklen Strudel untertauchst und auf nichts mehr Lust hast? Was sind die Ursachen für eine Depression? Schlechtes Wetter? Fiese Freunde? Wir klären dich auf!

Danke sagen, aber wie? Kim und Sarah haben drei Tipps für dich, wie du dich bei jemandem bedanken kannst.

Es gibt nichts besseres als die Person zu küssen, die du sehr magst. Aber warum küssen wir? Und knutschen wir wirklich 75 Tage am Jahr? Finde es heraus.

Schicker Feed! Aber du bist so Fake! Wie oft hört man: "Bleib so, wie du bist." Gilt das auch für dein Social Media-Ich? Postest du Bilder nur für Likes? Bist das überhaupt DU? Oder verstellst du dich nur, um gut anzukommen?

Sei nicht Fake!

Folge vom 05.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jede*r will irgendwie beliebt sein, gemocht werden, dazugehören. Verstell dich dafür aber nicht! Vier richtige Fail-Moves, die dich eher unbeliebt machen.

Video Link kopieren