SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fünf Anzeichen

Nächste Folge am 06.01.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Es tut weh, muss aber manchmal sein: eine Freundschaft beenden. Wie stellt man das an? Wann ist der Zeitpunkt da, an dem man weiß: Es geht nicht mehr? Die Clique hat mal darüber nachgedacht.

Wir haben Jenny getroffen. Sie kennt die Geister, die jeden verfolgen, der sich selbst verletzt. Weil es der Familie und Freunden oft sehr schwer fällt zu helfen, hat sie jetzt etwas sehr Wichtiges zu sagen.

In der 9. Klasse hatte ich eine Freundin, die sich selbst verletzte. Um zu verstehen, warum Menschen so etwas tun, muss man ihnen zuhören. Ich fragte meine Freundin. Und sie antwortete mir mit einem sehr bewegenden Text.

Pickel. Muss man noch etwas sagen? Okay, vielleicht soviel: Um etwas gegen sie zu tun, muss man sie erst einmal verstehen. Die große Frage ist ja schließlich: Wie wird man diese Mistkerle wieder los?

Es gibt nichts besseres als die Person zu küssen, die du sehr magst. Aber warum küssen wir? Und kutschen wir wirklich 75 Tage am Jahr? Finde es heraus.

Clarissa, Simon und ihr erstes Mal KUMMERKASTEN. Ob sie es noch hinbekommen haben oder weiter patzten, davon konntest du dich am 6. November selbst überzeugen.

Wir brauchen: Zucchini, Tomaten, Paprika, Nudeln und ... Eis! Gaaaanz wichtig! Jana kocht mit all ihren Lieben. Und zwar Freestyle. Rezepte sind was für die anderen. Hat Jana ihre Angst vorm Essen überwunden?

Mit den besten Freunden verbringt man mega viel Zeit. Manchmal soviel, dass man sich in sie verliebt. Hält die Freundschaft das aus?

Fünf Anzeichen

Folge vom 21.01.2018

Kennst du Ianthe und Luzie schon? Und ihre fünf Tipps, an denen du erkennst, ob jemand auf dich steht? Nein? Dann nichts wie los.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?