23. Neustart statt Knast

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Nervige Verwandte und anstrengende Fragerunden gehören zur Adventszeit wie Geschenke und Gebäck. Wir versorgen dich mit Tipps, wie du ohne Schaden das Fest der Liebe überstehst.

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Deswegen hat Clarissa ihr ein paar Fragen gestellt. Heute zum Thema: Selbstverletzendes Verhalten.

Gibt es DEN perfekten Moment für den ersten Kuss? Muss es total durchgeplant sein, oder knutscht man einfach drauf los? Unsere Clique denkt darüber mal nach.

Was sich neckt, das liebt sich? Fiona und Matilda sagen das eine, Benni und Florian das andere. Wie kannst du mit uneindeutigen Signalen umgehen? Was bedeuten sie? Und was steckt hinter den Strategien der Jungs und der Mädels?

Wenn alle in der Klasse anfangen, BHs zu tragen, nur du dir denkst: Nee?! Aber Außenseiterin willst du auch nicht sein. Was nun? Mama fragen? Bloß nicht!

Clarissa, hat für dich Tipps versammelt, mit denen du dein Selbstbewusstsein stärken kannst. Ansehen, ausprobieren und ab sofort mit breiterem Kreuz und erhobenem Kopf durch die Schule spazieren. Späßchen am Rande, aber vielleicht hilft dir ja ein Tipp schon weiter?

Da nimmst du allen Mut zusammen und bekommst einen Korb. Okay, passiert. Was aber, wenn er oder sie trotzdem noch deine Nähe sucht?

Was macht jemanden beliebt oder unbeliebt? Und was zählt mehr: Die Anerkennung vieler Fremder oder die echte Freundschaft weniger?

Hast du schon mal etwas vom Kuschelhormon OXYTOCIN gehört? Was dieses Hormon wohl damit zu tun hat, das wir uns mit unseren Freunden wohlfühlen?

Jasmin ist Make-Up Artistin und beruflich dafür zusträndig, die Schokoladenseite eines jeden zu unterstreichen. Pickel und Unebenheiten abzudecken ist ein Teil ihes Jobs. Sie verrät dir jetzt mal ein paar Tipps.

KUMMERKASTEN - 23. Neustart statt Knast

Folge vom 07.01.2018

Knast ohne Mauern, ohne Zellen, ohne Gitter? Das gibt es tatsächlich: Im Seehaus Leonberg bei Stuttgart verbüßen junge Straftäter ihre Haftstrafe im offenen Vollzug. Ihr Ziel: einen guten Platz in der Gesellschaft finden. Aber wie geht das eigentlich? Clarissa ist richtig früh aufgestanden und hat sich auf den Weg gemacht, um das herauszufinden.

Video Link kopieren