53. Meine Krankheit, meine Freunde & ich

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Jeder kennt ihn, alle hassen ihn: den Liebeskummer. Er kommt gerne angekrochen, wenn man von Wolke sieben auf dem Boden der Tatsachen aufschlägt. Wir haben Tipps für dich, wie du mit ihm umgehen kannst.

Der oder die Neue an der Schule zu sein ist schwer. Clarissa hat so einige Schulwechsel hinter sich. Mit ihren Tipps bekommst auch du den Neustart hin. Brauchst du noch Tipps, wie du in 48 Stunden prüfungsfit wirst? https://www.kika.de/kummerkasten/sendungen/sendung114756.html

Nervige Verwandte und anstrengende Fragerunden gehören zur Adventszeit wie Geschenke und Gebäck. Wir versorgen dich mit Tipps, wie du ohne Schaden das Fest der Liebe überstehst.

Beliebt sein im Netz? Wir süßen Schweine sind ja auch DIE Stars im Internet – so wie unsere Kollegen Einhorn und Alpaka. Der Weg zum gefeierten Social Media Star – ich kann’s euch sagen: schweineharte Arbeit!

Clarissa, Simon und ihr erstes Mal KUMMERKASTEN. Ob sie es noch hinbekommen haben oder weiter patzten, davon konntest du dich am 6. November selbst überzeugen.

Der kleine Bruder darf alles, der große Bruder schubst und kommandiert dich rum. Als Mittelkind stehst du irgendwie immer zwischen den Stühlen. Das nervt!

Du hörst einen lauten Streit in der Nachbarwohnung. Ein Kind weint. Du fürchtest, dass es gerade von seinem Vater geschlagen wird.

Ianthe und Luzie verraten dir ihre Tipps gegen lästiges Schwitzen und unangenehme Gerüche. So kommst du entspannt durch alle Situationen und Jahreszeiten.

Die Pause ist klein, aber dein Hunger groß? Unser Rezept für dein Pausenbrot versorgt dich auch in kurzer Zeit mit viel Energie. Gesund, simpel, lecker.

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Küssen.

KUMMERKASTEN - 53. Meine Krankheit, meine Freunde & ich

Folge vom 06.10.2019

Der KUMMERKASTEN stellt David vor. Seit vier Jahren lebt er mit ständig wiederkehrenden Kopfschmerzen, denn David hat eine Zyste im Kopf. Was es für ihn bedeutet mit so einer Krankheit zu leben, wie er lernt damit umzugehen und wer ihn dabei unterstützt, berichtet David!

Video Link kopieren