SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kleine, nervige Schwester

Nächste Folge am 07.04.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Clari macht den Selbsttest: Wie geht der Haarwuchs ab, wenn man mal für ein paar Wochen darauf verzichtet? Und wie fühlt es sich an, ohne rasierte Achseln und Beine durch den Sommer zu schlendern?

Können wir die Sprache unseres Urlaubslandes nicht, benutzen wir gern Handzeichen, um uns zu verständigen. Das kann aber auch nach hinten losgehen! Einige der Handzeichen haben im Ausland komplett andere Bedeutungen.

Wenn Jonas über die Pubertät auspackt, dann richtig. Vielleicht kommt dir ja so manche Situation bekannt vor? Die Story mit der Nagelschere hat aber selbst uns überrascht.

Woran erkennst du, ob jemand überhaupt angequatscht werden will? "Körpersprache-Experte" Simon hat da Tipps für dich auf Lager. Alles beginnt mit einem Lächeln ...

Alles kein Problem! Mit drei simplen Übungen für Zu Hause kannst du es ausprobieren. Brüste sind unser Thema am 3. Dezember. Glaubst du nicht? Kannst dich ja schlau machen auf https://www.kika.de/kummerkasten/index.html.

In der Pubertät fahren die Gefühle Achterbahn. Da ist es nicht unüblich, dass man sich häufig zofft. Auch, wenn man es eigentlich nicht will.

Pickel. Muss man noch etwas sagen? Okay, vielleicht soviel: Um etwas gegen sie zu tun, muss man sie erst einmal verstehen. Die große Frage ist ja schließlich: Wie wird man diese Mistkerle wieder los?

Lerne Dave, Friedrich und Lea kennen. Sie und viele andere Kinder und Jugendliche sind Teil des Projekts "Radlabor" in Stuttgart. Das Ziel ist: Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderungen abbauen. Tim-Luca liefert den Satz des Tages!

Kleine, nervige Schwester

Folge vom 27.05.2018

Du hast eine kleine Schwester, die dir manchmal echt auf die Ketten geht? Weil sie alles nachmacht, dich nervt und dann auch noch petzen geht? Deine Eltern machen dich dann zur Schnecke, unfair!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?