Triff Felix

Nächste Folge am 22.09.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Deswegen hat Clarissa ihr ein paar Fragen gestellt. Heute zum Thema: Petting.

Jasmin ist Make-Up Artistin und beruflich dafür zusträndig, die Schokoladenseite eines jeden zu unterstreichen. Pickel und Unebenheiten abzudecken ist ein Teil ihes Jobs. Sie verrät dir jetzt mal ein paar Tipps.

Wenn sich die Freundin selbst verletzt, wie kann man dann helfen? Holt man die Eltern mit ins Boot? Spricht man sie direkt darauf an?

Okay, es hat gekracht zwischen euch. Freunde streiten sich, das kommt eben vor. Aber wie könnt ihr euch wieder vertragen? Unsere Clique rund um Mathilda, Benni und Co hat für dich fünf einfache Regeln, um das Kriegsbeil zu begraben.

Sie leidet fast ihr halbes Leben an einer schweren Essstörung. Trotzdem kämpft Jana. Für ihr Leben und ihre Zukunft. Sie hat eine starke Botschaft für alle, die vielleicht ihr Schicksal teilen.

Erstgeborene sind die, die mehr Verantwortung übernehmen und voll den Beschützerinstinkt haben?

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Verliebt sein.

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Deswegen hat Clarissa ihr ein paar Fragen gestellt. Heute zum Thema: Küssen.

Sie kommen, wenn du sie am wenigsten brauchst: Pickel. Rot, schmerzhaft, nervig. Weil das noch nicht reicht, musst du dir noch fiese Sprüche gefallen lassen.

Triff Felix

Wie weiß ich, ob ich schwul bin oder nicht? Ist es eine Phase? Oute ich mich? Wer macht den ersten Schritt? Felix aus Frankfurt weiß, was passiert. Erfahre seine geschichte. Am Sonntag, 20:00 Uhr hier bei KiKA.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.