30. Wenn die Eltern Stress machen

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Die Squad hat für dich Anzeichen gesammelt, an denen du erkennen kannst, dass du vielleicht ein weeenig handysüchtig bist.

Trotz deiner gesunden Ernährung und regelmäßigem Sport bist du ein kräftiger Typ. Dabei gibt es andere, die essen, was sie wollen und nicht zunehmen. Wie unfair ist das?!

Ich will meine Jahresziele erreichen. Hab ich mir fest vorgenommen. Deswegen brauchts auch manchmal verrückte Entwicklungen. Stichwort: Super-Esser 3000

Was sich neckt, das liebt sich? Fiona und Matilda sagen das eine, Benni und Florian das andere. Wie kannst du mit uneindeutigen Signalen umgehen? Was bedeuten sie? Und was steckt hinter den Strategien der Jungs und der Mädels?

Der erste Kuss! Wie du dich vorbereiten kannst, was gegen Panik hilft und woran du erkennst, ob du bereit dazu bist: Der KUMMERKASTEN steht dir zur Seite!

Ein Glück, Kim und Sarah haben wieder zugeschlagen! Wenn deine Eltern wieder wegen deines unordentlichen Zimmers meckern sollten, bist du vorbereitet! Denn mit diesen geschmeidigen Sprüchen nimmst du ihnen bestimmt den Wind aus den Segeln.

Ianthe und Luzie verraten dir ihre Tipps gegen lästiges Schwitzen und unangenehme Gerüche. So kommst du entspannt durch alle Situationen und Jahreszeiten.

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Deswegen hat Clarissa ihr ein paar Fragen gestellt. Heute zum Thema: Stimmungsschwankungen.

Du stehst auf ihn und er auf dich ... aber ... wer geht den ersten Schritt? Oder anders: Wie kannst du es langsam angehen lassen, ohne mit der Tür gleich ins Haus zu fallen?

Die Musiker Jonny und Jakob haben mit "Notfallnummer" DEN Ohrwurm der Saion gelandet. Zur "Herzschmerz"-Sendung waren die beiden zu Gast und sangen Grüße ein, die ihr geschickt habt. Live, spontan und super schön!

KUMMERKASTEN - 30. Wenn die Eltern Stress machen

Folge vom 18.02.2018

Manchmal verstehen dich deine Eltern einfach nicht! Immer wieder gibt es Stress. Wenn du dich in deiner Clique so umhörst, klingt es eher nach: "Eltern sind alle gleich, nur mit anderen Adressen". Das Problem ist, man hat nur die Einen und eigentlich wollen sie für einen nur das Beste. Warum aber immer der ganze Stress? Diskutiere im Chat mit, mache mit, schalte ein!

Video Link kopieren