Papa oder Mama?

Nächste Folge am 03.11.2019

um 20:10 Uhr

27. Papa oder Mama?

Folge vom 17.12.2017

Wenn sich deine Eltern trennen, wirbelt das alles durcheinander. Bei dir, deinen Eltern, in deinem Leben. Dann heißt es: weinen, enttäuscht sein, sich entscheiden müssen, Koffer packen, umziehen. Wir können das Problem nicht lösen. Aber wir können dir ein paar Wege zeigen, wie du mit dieser neuen Lebenssituation umgehen kannst.

Umziehen :( nach oben

Drei SOS-Tipps von Sabine: nach oben

  • Es ist nicht deine Schuld! Eltern sind auch ein Liebespaar. Und so, wie man sich verliebt, passiert es auch manchmal, dass die Gefühle nachlassen und nicht mehr ausreichen. Das ist traurig, aber nicht dein Fehler.
  • Spiele nicht den Eheberater! Wenn sich deine Eltern wieder kräftig vor dir streiten, hast du natürlich den Wunsch, den Streit zu schlichten. Sag deinen Eltern, wie unangenehm das für dich ist. Bitte sie, sich nicht mehr vor dir zu streiten. So gerätst du weniger zwischen die Fronten.
  • Werde deine Sorgen los! Auch für deine Eltern, Streit hin oder her, ist die Trennung eine schlimme Zeit. Deswegen kann es passieren, dass sie so sehr mit sich beschäftigt sind, dass sie oft gar nicht die Kraft haben, dir deine Sorgen und Ängste zu nehmen. Wende dich an liebe Menschen, denen du vertraust. Rede mit Oma, Opa oder Freunden über das, was dich beschäftigt. Oder schreibe in ein Tagebuch alles, was dich quält.

Persönliches nach oben