Für fremde Leute einzustehen und ihnen zu helfen - das bedeutet Zivilcourage. Clarissa und Simon haben sich für diese Sendung Schloss Einstein Darsteller Noel, Antonia und Jens von der Hamburger Polizei eingeladen.

Wenn sich die Freundin selbst verletzt, wie kann man dann helfen? Holt man die Eltern mit ins Boot? Spricht man sie direkt darauf an?

Wir verraten dir, wie du auch ohne Geld etwas Gutes tun und Menschen helfen kannst. Barmherzigkeit ist auch über die Adventszeit hinaus ein wichtiges Thema.

Was, wenn du den Druck verspürst, dich selbst zu verletzen, es aber nicht mehr tun willst? Jenny kennt dieses Gefühl aus eigener Erfahrung. Jetzt verrät sie dir, was ihr damals half, dem Schmerz die Stirn zu bieten.

Sonia Ludewig ist Diplom-Psychologin und arbeitet in einer Klinik, die Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen hilft. Sie weiß, ab wann ein Klinikaufenthalt notwendig ist.

Heftiger Streit oder häusliche Gewalt? Wie erkenne ich den Unterschied und was für Rechte habe ich?

Wie ist das überhaupt, jemanden zu küssen? Wie merkt man, dass man bereit ist? Unsere Clique denkt darüber mal nach.

Nervige Verwandte und anstrengende Fragerunden gehören zur Adventszeit wie Geschenke und Gebäck. Wir versorgen dich mit Tipps, wie du ohne Schaden das Fest der Liebe überstehst.

Danke sagen, aber wie? Kim und Sarah haben drei Tipps für dich, wie du dich bei jemandem bedanken kannst.

Heftiger Streit oder ist es doch Gewalt in der Familie? Wie finde ich das heraus und wie kann ich mir Hilfe holen? Clarissa und Sabine stehen dir zur Seite.

Schülerrechte

Folge vom 22.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Dürfen Lehrer*innen dein Handy übers Wochenende einkassieren oder Zettelchen vor der ganzen Klasse vorlesen? Lerne deine Rechte als Schüler*in kennen!

Video Link kopieren