Freunde

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Wissen to Go

Freunde

Wie erkennst du wahre Freunde? Was, wenn es auch zwischen den Besten mal kracht? Wie wieder vertragen? Oder noch übler: Wie eine Freundschaft beenden? Was sind Do's und Dont's in Freundschaften und wie pflegt man Freundschaft auf Distanz?

Echte Freunde erkennen nach oben

Wenn ihr euch nicht beeindrucken, nicht übertrumpfen oder überbieten müsst, weil es einfach reicht, dass ihr so seid, wie ihr seid. Dann passt es in eurer Freundschaft. Oft sind das dann Menschen, die dich verstehen, auch wenn du kein Wort sagst: Lieblingsmenschen. Oder halt einfach richtig gute, enge Freunde :)

Was macht wahre Freunde aus? nach oben

Beste und wahre Freunde sind einfach wunderbar. Geht es einem schlecht, dann sind sie da, hören zu, trösten und unterstützen. Wichtig für eine wahre Freundschaft ist: Offen und ehrlich miteinander umzugehen und sich gegenseitig zu vertrauen! Diese Art von Freundschaft entwickelt sich in jedem Fall unterschiedlich. Manche verstehen sich auf Anhieb und spüren sofort: Ja, das passt! Andere brauchen ein bisschen Zeit und die Freundschaft wächst mit den Jahren.

Eine Studie des britischen Anthropologen Robin Dunbar besagt: Menschen sind nur imstande, Beziehungen zu höchstens 150 Personen aufzubauen. Mit mehr sozialen Kontakten kann unser Gehirn nicht oder nur schwer umgehen.

Freunde, die jede*r kennt nach oben

So klappt Freundschaft auf Distanz nach oben

Gestritten? So vertragt ihr euch wieder nach oben

Probleme, die jede*r kennt nach oben

Das killt die Freundschaft nach oben

Freundschaften beenden nach oben

  • Unter Freunden ist es normal, unterschiedliche Interessen zu verfolgen.
  • Auch unterschiedliche Bedürfnisse, wie oft man Kontakt hat oder wie oft man etwas zusammen unternimmt, können unterschiedlich sein.  Das ist völlig normal.
  • Zu einem Problem wird es dann, wenn die Vorstellung von Freundschaft sehr auseinandergeht. Dann fühlt sich die eine schnell genervt und die andere zurückgewiesen.
  • Also Karten auf den Tisch und offen miteinander reden, damit man weiß, was los ist.
  • Es kann jedoch auch sein, dass Freunde sich unterschiedlich entwickeln und plötzlich spürt man: Es passt irgendwie nicht mehr. Das festzustellen und sich einzugestehen, kann ganz schön schmerzhaft sein.
  • Manchmal gehen Freundschaften auch zu Ende oder man braucht einfach mal ein bisschen Abstand, um wieder neugierig aufeinander zu werden.

Freundschaftsfakten zum snacken nach oben