"Beliebt? Wer ist hier beliebt?"

Nächste Folge am 03.11.2019

um 20:10 Uhr

KUMMERKASTEN-Post

"Beliebt? Wer ist hier beliebt?"

von Sabine, unsere Expertin am 04.05.2019


Kann es nerven, wenn dir alle alles nachmachen? Kann es nerven, wenn dich alle ignorieren? Ja, kann es! Beliebt sein ist nämlich eine verzwickte Angelegenheit. KUMMERKASTEN-Expertin Sabine hat Tipps, wie du damit umgehen kannst.

Vergleiche sind uncool! nach oben


Tipps von Sabine

  • Was findest du sonst noch gut an dir, außer dein Aussehen? Auf was bist du stolz? Denn die wichtigste Voraussetzung für Beliebt sein ist: sich selber mögen!
  • Vergleiche machen unzufrieden! Du hast weniger Freunde als das beliebte Mädchen, aber du hast Freunde. Das ist super und nur das zählt!
  • Wie sieht es mit Kontakten und Freundschaften außerhalb der Schule aus, - im Sportverein oder im Chor der Musikschule? Gerade wenn es mal Stress gibt und es nicht so gut in einer Gruppe läuft, kann es helfen und trösten, dass man nicht nur einen Freundeskreis hat. 

Wenn dir alle alles nachmachen ... nach oben

Tipps von Sabine:

  • Was meinst du, warum die Freundin dir alles nachmacht? Um dich zu ärgern? Eher nein! Vermutlich gefällt ihr dein Stil, dein Geschmack. Es ist also vielleicht eher ein Kompliment von ihr an dich. Manchmal hilft es, etwas nicht nur von einer Seite zu betrachten.
  • Wenn dir dieser andere Blick auf die Situation nicht hilft und du trotzdem genervt bleibst vom Verhalten deiner Freundin, dann behalte deinen Unmut nicht für dich. Sprich offen an, was dich stört und was du dir von ihr wünschst.

Wenn du irgendwie Luft bist nach oben

Tipps von Sabine:

  • Das Gefühl zu haben, nicht dazuzugehören, nicht beliebt zu sein, kann traurig machen. Doch lass dich davon nicht runterziehen. Versuche, dich bemerkbar zu machen, auf andere zuzugehen.
  • Zeige dein Interesse an den Schülern aus der Klasse, die du sympathisch findest. Stelle Fragen, bringe dich ein oder lade mal jemanden zu dir nach Hause ein. Wenn man mit Menschen allein zu tun hat, reagieren sie oft anders als in einer Gruppe.
  • Lass dich nicht entmutigen, wenn sich nicht sofort etwas verändert. Es braucht meistens Zeit, bis andere merken, dass es dich auch gibt und du etwas zu sagen hast und überhaupt nicht unscheinbar bist.

Sabine, unsere Expertin Sabine hat eine Schwäche für Katzen. Sie lebt in der Hauptstadt und kennt sich außerdem mit Farben aus. Zahlen und Vokale sind für sie farbig. Kein Mist! Wenn DU allerdings rot siehst: Sabine fragen! Sie kann dir helfen.