SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Binden, Blut, Bauchschmerzen

Nächste Folge am 07.07.2019

um 20:10 Uhr

Vlog

Binden, Blut, Bauchschmerzen

von Clarissa, Fräulein Wunder am 30.08.2017


Auch wenn es dich umhaut: Das erste Mal, wenn du deine Tage hast, solltest du dir dick im Kalender einzeichnen. Da passiert nämlich etwas ganz besonderes mit dir, deinem Körper und, ja, eigentlich auch mit deinem zukünftigen Leben.

Rechte: Anne C. Brantin

MERK DIR DAS:

Tampons solltest du alle drei bis sechs Stunden wechseln. Binden und Slipeinlagen sollten (je nach Stärke der Blutung) alle paar Stunden erneuert werden. Die Menstruationstasse kann sogar bis zu acht Stunden getragen werden, bevor man sie entleeren muss.

Trotzdem noch Fragen?

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Clarissa, Fräulein Wunder Clari in drei Sätzen: "Hallo Hamburg: Moin, Moin! Hallo München: Servus! Hallo Berlin: FRESSE oder wie du heißt!“ Sie beißt nicht, versprochen. Aber was sagen wir: lerne die zauberhafte Clarissa einfach selbst kennen.

Aus dem Buch...

"Ebbe und Blut"

"Als ich das erste Mal meine Tage hatte, entdeckte meine Mutter es beim Wäsche waschen. Ich kam nach der Schule nach Hause und sie nahm mich in den Arm. Auf dem Tisch standen Blumen, ein besonderer Ring und ein Täschchen für Tampons und Binden. (...) Am Abend gings in ein schickes Restaurant und wir genossen den Frauentag. Mein Bruder war richtig neidisch und sagt bis heute, immer wenn ich den Ring trage, dass er so etwas nie hatte."

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?