SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Pickel und Schweiss sind nicht nice

Nächste Folge am 06.01.2019

um 20:10 Uhr

KUMMERKASTEN-Post

Pickel und Schweiss sind nicht nice

am 05.08.2018


Pickel - und jetzt? nach oben

Tipss von Sabine:

  • Alles halb so dramatisch: Die Person, die Pickel hat, nimmt sie meistens viel schlimmer wahr, als andere das tun. Echte Freunde werden dich trotz deiner Pickel weiter mögen. Denn es ist deine Persönlichkeit, die zählt. Nicht deine makellose Haut.
  • Geteltes Leid ist halbes Leid: In der Phase der Pubertät hat so gut wie jeder auch und immer wieder mal Pickel. Egal, ob Teenager in Erfurt, Londan, Kapstadt oder Budapest: sind die Hormone außer Rand und Band, dann blüht eben das Gesicht. geht auch wieder vorbei, versprochen!
  • Wenn du jedoch zu sehr unter den Pickel leidest oder es sehr viele sind, sie sich entzünden, sich Narben bilden, dann kannst du dich von einem Hautarzt beraten und dir helfen lassen.

Schminktipps vom Profi nach oben

Verschwitzte Angelegenheit nach oben

Tipps von Sabine:

  • Erst einmal herunterfahren: Denn Stress sorgt dafür, dass du noch mehr schwitzt!
  • Gegen den unangenehmen Geruch hilft: regelmäßiges Waschen und tägliches Wechseln der Kleidung, die direkten Kontakt zur Haut hat, - also vor allem Unterwäsche, Socken, T-Shirts:
  • Lass dich vielleicht auch in der Drogerie oder Apotheke beraten, welches Deo am besten hilft?
  • Keine Panik: Nach der Pubertät normalisiert sich das Schwitzen auch wieder. Wenn gar nichts wirklich hilft, auch mal mit Hausarzt oder Hautarzt sprechen und sich untersuchen lassen.

Der Deotest nach oben

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?