Gewalt ist keine Lösung!

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Ihr fragt, Sabine antwortet

Gewalt ist keine Lösung!

von Sabine, unsere Expertin am 01.12.2016


In unseren KUMMERKASTEN-Talks schaffen wir es oft nicht, alle Fragen zu beantworten. Deswegen fasst Sabine alles, was liegen geblieben ist, unter einem Oberthema für dich zusammen. Heute zum Thema: Gewalt.

Gewalt nach oben

Die Würde eines Menschen ist unantastbar. Niemand sollte es ertragen müssen, geistig und körperlich geschlagen oder gedemütigt zu werden.

Deswegen gilt: wird einem Menschen Gewalt angetan, hat er ein Recht auf Hilfe: Er könnte mit einem erwachsenen Menschen sprechen, dem er vertraut und bei dem er sich sicher fühlt. Dass kann zum Beispiel jemand aus der eigenen Familie sein, ein Vertrauenslehrer oder jemand aus dem Sportverein.

Eine andere Möglichkeit ist, in eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche zu gehen. Dort arbeiten Menschen, die sich mit schwierigen Situationen gut auskennen, ruhig zuhören und gemeinsam mit dem Betroffenen überlegen, was nächste hilfreiche Schritte sein können. Um ganz schnell und direkt aus einer gefährlichen Lage befreit zu werden, kann man jederzeit Polizei oder Feuerwehr anrufen.

Die Rechte von Kindern und Jugendlichen sind in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen festgeschrieben. Dort steht, dass Kindern keine Gewalt angetan wird und niemand sie misshandeln darf. Zusätzlich sichert ein Gesetz in Deutschland Kindern das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung zu. Schläge, sonstige körperliche Bestrafungen oder seelische Verletzungen sind verboten. Auch Erwachsenen ist es nicht erlaubt, sich gegenseitig zu schlagen oder sonst irgendwie weh zu tun.

Frag Sabine! nach oben

Wenn ihr auf eine persönliche Frage eine Antwort braucht, dann schreibt mir und meinem Team gerne eine KUMMERKASTEN-Post.

Sabine, unsere Expertin Sabine hat eine Schwäche für Katzen. Sie lebt in der Hauptstadt und kennt sich außerdem mit Farben aus. Zahlen und Vokale sind für sie farbig. Kein Mist! Wenn DU allerdings rot siehst: Sabine fragen! Sie kann dir helfen.